Chlousehöck

Am 12. Dezember 2016 war der Klubraum feierlich vorbereitet und alles, was es für einen gemütlichen  Chlousehöck brauchte, war da.


Besonders gefreut hat uns die Zahlreiche Teilnahme der Mitglieder, speziell auch der Mitglieder, die schon lange Zeit nicht mehr gekommen waren. Genau das macht den Chlousehöck zu einem besonderen Anlass.

Es wurde ein Chlousehöck-Blitzturnier durchgeführt. Mit einer knappen  Bedenkzeit von 5 Minuten pro Spieler und Partie kämpften 14 Spieler um den Turniersieg. Der verdiente Sieger hiess am Ende Robert Wirz, dicht gefolgt von Simon Kapteina und Siegfried Pollach.

Herzliche Gratulation Röbi